Demnächst wird im Bundestag darüber abgestimmt, ob ab 2020 Smart Meter verpflichtend in ALLE Wohnungen eingebaut werden müssen. Digitalisierung hin oder her: Es geht darum, ob die Bürger in einer Demokratie dazu gezwungen werden können.
Schon heute wird Hochfrequenz von vielen EHS nicht mehr vertragen. Bereits bei den funkbasierten Heizungsablesegeräten ist es so, dass ein Mieter den Einbau nicht verweigern kann; nun eskaliert es aber weiter: Rauchmelder funkbasiert, Smart meter plus powerline ..... Das Grundrecht auf Wahlfreiheit in den eigenen vier Wänden MUSS erhalten bleiben! Auch der BUND sieht das so ....

Den Presseartikel dazu finden Sie hier.